Mammutstour HOME ÜBER UNS
REISE INFO GUESTBOOK CONTACT








REISE


START

START

START

START

THAILAND

LAOS

THAILAND II

RUSSLAND

ISRAEL

THAILAND III


MYANMAR


KAMBODSCHA


VIETNAM

CHINA


PHILIPPINEN


MALAYSIA


BRUNEI

MALAYSIA II

INDONESIEN


SINGAPUR


RUSSLAND II

ASIEN










































ASIEN


SINGAPUR

08.02.2016 Landung im flächenmäßig kleinsten Staat Südostasiens. Nun bin ich einer von mehr als elf Millionen ausländischen Touristen, die den Stadtstaat im Jahr besuchen. Er zählt zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt und gilt als eine der Städte mit den weltweit höchsten Lebenshaltungskosten.




Herzlich Willkommen Tino, bitte folgen Sie mir! Öffnen Sie ihren Rucksack, höre ich einen Mann am Flughafen sagen! Was ist das? Eine E-Zigarette! Die sind in Singapur verboten und ich werde sie daher beschlagnahmen! WAS??? Er füllt ein Formular aus, drückt es mir in die Hand und verschwindet darauf mit meiner E-Zigarette.



      


Auf dem Weg in die Stadt kann ich aus dem Fenster vom Shuttlebus das Marina Bay Sands Hotel sehen, auf dessen Dach sich ein Pool befindet, in dem auch David Beckham schon Werbeaufnahmen gemacht hat.








Das Hotel befindet sich direkt am Botanischen Garten und dieser ist der meistbesuchte der Welt. Singapur hat erst vor 5Jahren eine Milliarde Euro für seine Erweiterung ausgegeben und dieser sollte auch mein Ziel in diesem Stadtstaat sein und ich verlasse den Bus daher ganz in dessen Nähe.

  
  











Der Botanische Garten, sowie das Hotel sind auf einer Halbinsel, die ich über eine Brücke erreiche. Sie endet in einem großen Einkaufszentrum, in dem man sogar Rollschuh laufen kann.       





  
  



Am Hotel angelangt lese ich, dass auch Besucher auf dessen Plattform hinauf fahren können und ich hole mir sofort ein Ticket. Oben angekommen weht mir ein leichter Wind um die Ohren, was sehr angenehm ist im tropischen Klima. In Singapur gibt es nur zwei Wetterlagen heißt es: Entweder scheint die Sonne und es ist heiß, oder es ist heiß und es regnet. Ehrlich gesagt scheint momentan weder die Sonne, noch regnet es, aber es ist heiß und das richtig!

Der Ausblick vom Dach des
Marina Bay Sands Hotels ist grandios, auf der einen Seite der Botanische Garten und die Meerenge zwischen dem Indischen Ozean und dem Südchinesischen Meer, die Straße von Singapur und auf der anderen der Blick über die Tower der Stadt.
















Wieder unten angekommen schlendere ich noch die Promenade entlang und mache eine Bustour durch die Stadt, aber das wesentliche Highlight bleibt für mich das Hotel und der Garten.






Um ehrlich zu sein, hat mich Singapur nicht sonderlich berührt. Spießig, miefig, ja einfach langweilig, kam es mir vor. Business und Money lag natürlich auch in Hongkong in der Luft aber das hat wenigstens Flair und Abwechslung.

Ich esse noch schlecht und mache mich auf den Weg zum Flughafen. Im Bus unterhalte ich mich mit einen jungen Kanadier, der seit drei Jahren hier lebt und bei einer Fluggesellschaft arbeitet. Er bestätigt meine Meinung, viel los wäre wohl nicht in Singapur, er verbringt seine Freizeit daher überwiegend im Fitnessstudio oder am Strand.




Zurück am Flughafen schaue ich noch einen Moment dem Tropfenspiel über den Rolltreppen zu und mache mich kurz vor Abflug noch auf, um meine E-Zigarette wieder zu bekommen.





In 30min geht mein Flieger nach Thailand, sie können mir das Ding also wieder geben, sage ich dem Herrn und zeige ihm mein Ticket. Wenn ich das mache, muss ich die Polizei verständigen, denn der Flughafen befindet sich ja schließlich auch in Singapur und Sie müssen dann 10.000,-SGD Strafe zahlen, bekomme ich zu hören.

OK mach das, gib her das Teil! Und er verschwindet tatsächlich in sein Büro. Wieder kommt er aber nicht mit der E-Zigarette, sondern mit einem Ausdruck des Gesetzes, dass die Zigaretten im Land verbietet, drückt es mir in die Hand und wünscht mir einen guten Flug. Na danke! Tabak ist in Singapur also erlaubt, aber keine E-Zigaretten, dass soll einer verstehen!? Vielleicht werden eines Tages dort auch Mobiltelefone verboten, dass wäre ein Spass am Flughafen! :)
      




Von Singapur nach Bangkok und von Bangkok über Moskau zurück nach Berlin.

Welcome to Germany!




< INDONESIEN -- SINGAPUR -- RUSSLAND II >